Forum > EnergyDrinks für einen Guten Zweck.

Forum >> Catering > EnergyDrinks für einen Guten Zweck.
Antwort erstellen
Autor Thema: EnergyDrinks für einen Guten Zweck.
pAtti
16.12.2012 um 16:11 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: electronic Mindfreaks
Postings: 6

Hallo Liebe Zockerfreunde.

Ich habe vor EnergyDrinks NoName u. Markendrinks auf der LAN-Party günstig anzubieten, da diese beim Catering nicht aufgeführt sind.

Den Gewinn möchte ich dann unter Angabe von Gamer der Stauferland LAN-Party der Welthungerhilfe zugute kommen lassen.

www.Welthungerhilfe.de

Frage an die Veranstalter und Admins, ob diese es mir genehmigen würden.

Über eine Positive Nachricht wäre ich sehr erfreut.


pAtti
 
16.12.2012 um 18:24 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan:
Postings: 0

Da muss ich Dich leider enttäuschen. Hier würden wir in ein Interessenkonflikt mit einem Sponsor kommen, dessen Energy Drinks wir auch bei uns im Catering zum Verkauf haben werden.
Deine Idee ist natürlich sehr nobel und gut gemeint, leider das Produkt der Energy Drinks unpassend. Sry.
 
pAtti
21.12.2012 um 19:15Editiert von pAtti - 21.12.2012 um 19:15 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: electronic Mindfreaks
Postings: 6

Wir halten fest Lan Party Team Salach e.V. ist gegen den guten Zweck, oder wird der Verein im Gegenzug eine Spende entrichten?!?

pAtti
 
LANii
21.12.2012 um 19:18 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Elchmann
Postings: 47

pAtii lies dir chr0ms Statement nochmal durch
"Deine Idee ist natürlich sehr nobel und gut gemeint, leider das Produkt der Energy Drinks unpassend"
So wie ich das verstehe geht es nur um das Produkt.

lg Lina
 
|LR|Rattlesnake
21.12.2012 um 23:15 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: LANrena
Postings: 78

pAtti hat folgendes geschrieben:
Wir halten fest Lan Party Team Salach e.V. ist gegen den guten Zweck, oder wird der Verein im Gegenzug eine Spende entrichten?!?

pAtti


Ich bin weder vom LPTS noch ein gegner von "Verkäufen" oder Aktionen für einen guten Zweck. Habe dieses jahr an drei Aktionen für einen guten Zweck teilgenommen und auch viel Geld dafür gesammelt...

Aber bevor du hier so ein Statement ablässt solltest du dir genauer überlegen, was du hier schreibst.

Hier den Jungs, die alles EHRENAMTLICH machen, zu unterstellen sie wären gegen den guten zweck?! Sorry aber das ist fast schon unverschämt...

Die Jungs müssen nicht nur an die Armen und Hungernden da drausen denken, sondern auch an ihren e.V., der bei solch einer Veranstaltung die Haftung / das Risiko trägt. So ein Veranstaltung kostet auch Geld.

Und da es wohl Komplikationen mit einem Sponsor kommen würde, der mit das Risiko für den e.V. mindert, wenn du hier Energy Drinks verkaufst, würde ich mir an deiner Stelle überlegen was du denn sonst noch machen könntest um Geld für deine Aktion zu bekommen, anstatt die LPTS-Mitglieder hier von der Seite anzuquatschen.

Ein kurzes "Schade! ABER was könnte man anstelle des Verkaufs machen?! Habt ihr ne Idee?"

Wäre mit Sicherheit was bei rausgekommen.

Ideen Meinerseits wäre z.B.:

- Dem Team vorzuschlagen, Sie sollen anstatt dem "Tchibo, Dalmaier, was weiß ich Kaffee" doch in einen Faire-Trade Shop gehen und dort den Kaffe kaufen.
- Eine Spendenbox neben den Kaffee-Bottich stellen.
- Für jedes gesungene Lied auf der Bühne 2€ Spenden (ok würde wohl eher die Leute vergraulen )
- usw. usf.

Aber hier gleich mMn. patzig zu reagieren und rumzustänkern geht einfach nicht...


Mfg
Rattlesnake
 
Chekov
22.12.2012 um 04:53 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Team Enterprise
Postings: 32

"was machen leute so bewegt"... wäre eine coole interview-sendung während der veranstaltung xD

dann merkt man, was für richtige probleme es auf der welt neben hunger etc. wirklich gibt!
 
22.12.2012 um 10:13Editiert von - 22.12.2012 um 10:14 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan:
Postings: 0

bleibt bitte freundlich, jungs.

will jetzt nicht irgendwelche flames löschen müssen...
 
p0rN
22.12.2012 um 10:22 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Value#bitcheZ
Postings: 45

ach komm das bissl hätter ja wohl verkaften müssen
 
pAtti
22.12.2012 um 13:59 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: electronic Mindfreaks
Postings: 6

Zu den Aussagen will ich kurz Stellung nehmen.

Ich habe mitunter 8 LanPartys (ntars*Lan, DareDevil Lan, Gamestar Ligafinals Lan) unterstütz und habe auch gewisse Erfahrungen mit aufziehen von solchen Veranstaltungen gemacht.

Auch wir hatten etliche "Sponsoren" wie sie hier genannt werden, die uns relativ Kostengünstig Getränke in großen Mengen zur Verfügung gestellt haben, die Übrig geblieben Sachen zurückgenommen haben und uns mit Werbematerialen Versorgt haben. Dies ist richtig.
Aber meistens haben diese „Sponsoren“ eine min. Abnahmemenge und schon sind die zufrieden.

Ich habe das Bsp. mit den EnergyDrinks genommen weil
1.) Im Catering Bereich diese nicht aufgeführt wurden.
2.) Es nirgends ein Hinweis auf solche Getränke gab.
3.) Ich Zugang zu großen Mengen / relativ günstig (45Cent á Dose) habe und diese dann für z.B. 1€ angeboten hätte. =0,55 Euro für ein guten Zweck.

Ich habe jeden "Head-Orga" eine PM mit meinen Vorschlag geschrieben aber genau NULL Antworten erhalten, worauf ich hin im Forum diese Idee verbreitet habe.

Ich bin Dauerspender und versuche bei solchen Events immer etwas "mehr" für den Guten Zweck zubekommen. Manchmal mit Aufrufen, mit Stichelei und manchmal mit Verkauf von EnergyDrinks

Sehr Löblich das RattleSnake dieses Jahr an drei Aktionen für einen guten Zweck dran Teilgenommen hat, trotzdem behaupte ich einfach das ich mit Organisation in diesem Bereich mehr Erfahrung habe als du und weiß wovon ich Rede!

Eine gut Organisierte LAN-Party muss so aufgezogen werden, dass man nicht mit + / - 0 rausgeht sondern ein gewissen Spielraum bei plötzlich auftretender Kosten hat. Wollte nur den e. V. dazu bringen eine Gute tat zu tätigen.
Denkt dran, nicht jeder ist in der 1. Welt geboren und kann für eine LAN-Party Geld ausgeben.

pAtti

PS: Natürlich wollte ich mit meinen Betrag niemanden Beleidigen oder Vorwürfe machen!

PPS: Keine Sorge um mich, selbst wenn man mich auf das Böseste Versucht zu Beleidigen stehe ich da drüber. Mir wurde dies quasi über Jahre hinweg mit großen Mengen und Druck eingeprägt



 
bas T.
22.12.2012 um 14:11 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: electronic Mindfreaks
Postings: 17

Vorsicht! Kickboxer mit Auslandseinsatzflashbacks!!
 
[ Antwort erstellen ]

Forum

Umfragen

Derzeit gibt es keine aktuellen Umfragen.

Buddyliste [0/0]

  • Du musst eingeloggt sein um die Buddyliste zu nutzen.

User Online

  • ?
  • ?